Rektor Professor Wolfgang Schareck für eine dritte Amtszeit vorgeschlagen

Der Akademische Senat hat in seiner Sitzung am 6. September 2017 den amtierenden Rektor, Prof. Dr. Wolfgang Schareck, für eine dritte Amtszeit vorgeschlagen. Professor Schareck ist der einzige Kandidat für das Amt des 908. Rektors der Universität Rostock, die im Jahre 2019 ihr 600-jähriges Bestehen feiert. „Ich bedanke mich für dieses große Vertrauen und sehe es als besondere Verpflichtung, die zukünftigen Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.“, sagte Professor Wolfgang Schareck.

Das Konzil der Universität hat gemäß Landeshochschulgesetz die Aufgabe auf Vorschlag des Akademischen Senats den Rektor zu wählen. Am 25. Oktober 2017 entscheiden die Mitglieder des Konzils in einer universitätsöffentlichen Sitzung, ob sie der Empfehlung  des Akademischen Senats folgen.

Dem Konzil gehören je 22 Vertreter der Gruppe der Hochschullehrerinnen/Hochschullehrer und der Studierenden sowie je elf Vertreter der Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und der weiteren Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter an.

Pressemitteilung/Universität Rostock